Start

Hand in Hand in Hersbruck

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Das Netzwerk für alle, die helfen wollen.


Wir helfen ehrenamtlich und tatkräftig und suchen aktive Unterstützung.

Das Soziale Rad-Haus - die Fahrradwerkstatt für alle!

 

Das Diakonisches Werk Altdorf-Hersbruck-Neumarkt e. V. hat in Kooperation mit Hand in Hand in Hersbruck, der Sparkasse Nürnberg, dem WinWin Freiwilligenzentrum und dem Medienverbund Nürnberger Land (n-land.de) im Dezember 2018 das Soziale Rad-Haus in der Poststraße 2 in Hersbruck eröffnet.

Hier kann jeder Mann, jede Frau und jedes Kind selbsttätig unter fachkundiger Anleitung Fahrradreparaturen durchführen. Materialen sind dabei selbst mitzubringen und können bei den örtlichen Fahrradhändlern erworben werden. Das Rad-Haus freut sind natürlich auch über jede Spende. Lesen Sie HIER mehr ...

 

Wenn Sie das Soziale Rad-Haus unterstützen wollen, dann melden Sie sich bitte vor Ort.

Das Soziale Rad-Haus ist jeweils freitags von 14-16 Uhr geöffnet.

 

Das Soziale Rad-Haus wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Machen Sie mit - Helfer willkommen!


Wir treffen uns an diesen Terminen jeweils um 18.00 im Nikolaus-Selnecker-Haus.

Oder kontaktieren Sie uns hier.